Vortrag: Das Kung Fu des Code Reviews – Herbstcampus 2014

Vom 1. bis zum 4. September fand dieses Jahr der Herbstcampus in Nürnberg statt. Dabei informierten wie das Fachpublikum anhand eines praktischen Vortrags, wie Code Reviews erfolgreich eingesetzt werden können.

Gerrit ist ein Tool für Code Review mit dem Quellcode-Verwaltungssystem Git, welches von Google entwickelt wurde und z. B. für die Android-Entwicklung genutzt wird. Dabei ist es vollkommen egal welche Sprache eingesetzt wird. Das Java-basierte Programm kann ohne Probleme auch im Windows-Umfeld eingesetzt werden.

Zunächst gehen wir darauf ein, wie Code Review die Software-Qualität bei uns verbessert hat. Wir zeigen live, wie leicht es ist dieses Review-System zu installieren und zu konfigurieren. Dies tun wir unter Windows für ein .NET-Projekt, aber jeder dieser Schritte kann auch für z. B. ein Java-Projekt unter Linux durchgeführt werden. Anhand eines idealen Entwicklertages beschreiben wir wie man das System als Entwickler benutzt. Abschließen werden wir den Vortrag damit, dass wir das weitere Potential von Gerrit zeigen, indem wir den Build-Server Jenkins an Gerrit anbinden. Dieser compiliert beim Erstellen eines neuen Changesets den Code und übermittelt Feedback über Erfolg/Misserfolg an Gerrit.

Foliensatz herunterladen

Herbstcampus

Share
Getagged mit: ,